HonorarKonsulat

Prof Dietrich
Prof. Dr. med. Manfred Dietrich
flag-germany-wehende-flagge-60x90 flag-uganda-wehende-flagge-60x90

 


coat_of_arms_of_uganda
Für Pass und Visaangelegenheiten ist ausschließlich die Botschaft der Rep. Uganda in Berlin zuständig.
Hier geht es zur Botschaft.


Startseite Uganda Infos Wußten Sie schon
Wußten Sie schon PDF Drucken E-Mail

Die Makerere University Kampala wurde 2017 im Ranking als viertbeste afrikanische Universität und im Ranking 2018 als drittbeste afrikanische Universität eingeordnet. Auf Platz 1 und 2 Südafrikanische Unis.

Im Uganda Cancer Institute in Kampala werden Forschung und Behandlung von bösartigen Krankheiten in Zusammenarbeit mit dem Fred Hutchinson Cancer Center in Seattle / Washington, USA durchgeführt.

Eine Arbeitsgruppe aus verschiedenen Institutionen - Joint Clinical Research Center, Mulago University Hospital, Uganda Blood Transfusion Institute , Uganda Cancer Institute- bemüht sich, die Voraussetzungen für Knochenmark/Stammzell Transplantation in Uganda zu schaffen. Fachliche Hilfe durch deutsche Spezialisten angeführt von Frau Prof. Dr. med. Renate Arnold, emeritierte Leiterin der Knochenmarktransplantations Einheit der Charité Universitätsklinik Berlin.

Erste indikation ist die Sichelzellanämie , die in Afrika verbreitet ist. Bei der Sichelzellanämie handelt es sich um eine angeborene Krankheit, bei der die roten Blutkörperchen sich sichelförmig verformen. Mehrfach - u.U. 4-5 mal im Monat - treten schwerste Knochenschmerzen auf. Im Laufe von Jahren treten als Folge Organschädigungen auf , die in den ersten drei bis vier Lebensjahrzehnten zum Tode führen. Die einzige Möglichkeit einer Heilung ist die Knochenmarktransplantation.